Integration bedeutet gelingendes Zusammenleben. Das klappt auch mit anderen Kulturen und Religionen – selbst wenn öffentlich oft nur vom Scheitern und Ängsten vor dem Islam die Rede ist. Welche Lösungen es für gelingende Integration gibt, warum die Zivilgesellschaft dabei längst weiter ist als viele Politiker denken, lesen Sie im aktuellen Heft. Wer hinter dem bemerkenswerten Fotoprojekt »Integrationserfolge« steht, weiterlesen…



Was der renommierte Historiker, Migrationsforscher und langjährige Berater der Bundesregierung Prof. Klaus Bade im Interview über die Flucht nach Europa und Deutschland sagt, weiterlesen …



António Guterres war bis 2015 Hochkommissar für Flüchtlinge der Vereinten Nationen. Kaum jemand kennt die Krisenherde der Welt besser. Angesichts der Rekordzahlen für Flucht und Vertreibung fordert er eine kollektiven Sicherheitspolitik und skizziert Lösungen zur Eindämmung der Flüchtlingskrise. Kompletten Artikel aus dem Ressort Gesellschaft weiterlesen …



Die technische Revolution der Moderne begann im elterlichen Wohnzimmer in Berlin. Von 1936 bis 1938 baute Konrad Zuse (1910–1995) dort die erste binäre und programmierbare Rechenmaschine: Es war die Geburtsstunde des Computers. Das Motiv des damaligen Siemens-Ingenieurs: »Ich war zu faul zum Rechnen.« Kompletten Artikel aus dem Ressort Gesellschaft weiterlesen…