Die historischen Pariser Klimabeschlüsse sind das Ergebnis von 30 Jahren Forschung und politischem Druck. Wissenschaftler haben jetzt acht weitere planetare Grenzwerte für unsere Geo- und Biosphäre benannt, weiterlesen…



Die Pubertät ist für Eltern wie Jugendliche eine schwierige Zeit. Die Neurowissenschaften wecken jetzt mehr Verständnis und zeigen ein neues Bild vom Erwachsenwerden. Wie sich der dramatische Umbau des Gehirns ab dem zwölften Lebensjahr auswirkt, lesen Sie im Ressort Wissenschaft des aktuellen Magazins. Mit welchen bildgebenden Verfahren die Forschung den Geheimnissen des Gehirns nachspürt, die schönsten Fotos: weiterlesen…



Die Energiewende braucht neue Strommasten. Kleiner und kompakter sollen sie sein, fordern viele Bürgerinitiativen. Ingenieure suchen jetzt europaweit nach neuen Lösungen, um alte Stahlgitterkonstruktionen wie den weit verbreiteten Donaumast abzulösen. Kompletten Artikel aus dem Ressort Wissenschaft weiterlesen…



Interview mit dem Ozeanograf Jean-Michel Cousteau über die wachsende Verschmutzung der Weltmeere, wo sich in riesigen Müllstrudeln die Abfälle unseres »Plastikzeitalters« sammeln. Viele Kunststoffe verrotten erst über die Jahrhunderte, eine Million Seevögel und Meeressäuger sterben laut Schätzungen der UN  jedes Jahr an der Müllpest. Kompletten Artikel aus dem Ressort Wissenschaft weiterlesen…